Diese Zombies können sich auf jeder Halloweenparty sehen lassen.

Was Ihr braucht:

  • Einmachgläser
  • Kreidefarbe in hellgrau
  • rote Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Wackelaugen
  • Kleber
  • Sandpapier
  • Verbandsmaterial

Anleitung:

  1. Malt mit der roten Farbe das Innere des Glases aus.
  2. Malt mit der grauen Farbe die Außenseite des Glases an. Ich habe hellgraue Kreidefarbe genommen, weil ich diese zum einen gerade da hatte. Zum Anderen lässt das matte Finish der Kreidefarbe den Zombie noch fahler aussehen. Graue Acrylfarbe tut es aber auch.
  3. Nehmt das Sandpapier (Ich weiß nicht, welche Körnung ich verwendet habe.) & schleift zuerst ein Loch für die Augen ab.
  4. Klebt jetzt in die angeschliffene Stelle die Wackelaugen. So sehen die Augen blutunterlaufen aus.
  5. Schleift ein weiteres Loch unterhalb der Augen als Mund ab.
  6. Schleift hier & da noch etwas ab, damit es aussieht, als hätte der Zombie Wunden & Kratzer. Fertig!

Hinweis:   Da Ihr hier auch die Innenseite des Glases bemalt habt, solltet Ihr keine Lebensmittel in das Glas tun. Oder es vorher mit einer Servierte auslegen.

Happy Halloween

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.