img_2016-12-06-090353

Hallo Ihr Lieben.

Hier soll es darum gehen, einen MDF-Bestelltisch in ein Möbelstück im Shabby Chic Stil zu verwandeln und das für weniger als € 25.

Dieses Projekt fing damit an, dass mich meine Mutter in einen dieser Läden von der Billigkette ACTION mitnahm. Ich hatte mir nicht viel davon versprochen und ging dann aber mit drei Einkaufstüten und € 80 weniger wieder raus. In diesen Tüten war von allem etwas. Noch etwas Halloweendeko (der eigentliche Grund warum ich da hin wollte), Küchenutensilien, Mal-und Bastelzeug, Weihnachtsdeko, Spielzeug etc. Dazu gehörte aber auch der Beistelltisch, den Ihr hier seht.

img_2016-12-06-090318

Er kostete gerade mal € 14. Eigentlich gefiel er mir im Originalzustand schon sehr gut. Aber dann kam ich in die Kreativabteilung des Ladens und entdeckte das.

img_1144

Matte Acrylfarbe mit einem Finish wie bei Kreidefarbe. Nur um einiges billiger. Ich habe vorher schon mit Kreidefarbe von der Firma Rayher gearbeitet und war mit dem Produkt auch super zufrieden. Jedoch kostet da ein Töpfchen mit 118ml locker € 5. Hier kostete eine Flasche mit ???ml gerade mal € 1,99. Also direkt mehrere Farben und Klarlack mitgenommen. Das einzige was Ihr jetzt noch braucht, solltet Ihr es nicht schon zu Hause haben, ist ein Pinsel und Zeitungspapier.

So und viel war nicht zu tun. Ich habe die einzelnen Teile des Tisches bemalt und trocknen lassen.

img_1136   img_1149

Den Klarlack aufgetragen und wieder trocknen lassen. Den Tisch in 5 Minuten zusammengeschraubt und fertig. Die Lampe, die ihr auf dem Bild seht, und die, wie ich finde, super dazu passt, ist ebenfalls von ACTION (Kosten ca. €8).

img_2016-12-06-090318

Ich überlege im Moment noch, ob ich um den Rand des Tisches noch graues Spitzenband klebe (Natürlich auch bei ACTION gefunden für € 1-2). Bin mir aber nicht sicher, ob das nicht etwas zuviel des Guten ist. Also Leute helft mir! Was meint Ihr dazu? Schreibt es mir in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.