Mit drei kleinen Kindern kommt für uns der klassische Adventskranz mit echten Kerzen leider nicht in Frage. Daher habe ich mir dieses vierteilige Gesteck mit LED-Kerzen einfallen lassen.

Möchtet Ihr wissen wie? Dann geht es hier weiter.

Was Ihr braucht:

  • 4 runde Holzscheiben (meine hatte ich glaube ich von KODI)
  • 4 LED-Wachskerzen mit Fernbedienung (Woolworth je 3er Set 7,99€)
  • Plastikchristbaumkugeln (Woolworth je 10 Stück 1€)
  • Baumschmuck-Glitzerreh (Woolworth 0,79€)
  • Glitzersterne (Woolworth 12er Set je 1,29€)
  • Heißklebepistole
  • Tannenbäumchen aus Holz als Streudeko von TEDI
  • 12 AAA-Batterien

Wie es geht:

  1.  Legt die Batterien in die Kerzen ein. Stellt den Schalter an der Unterseite der ersten Kerze auf on & schaltet die Kerze mit der Fernbedienung aus.
  2. LED-Kerzen in der gewünschten Anordnung auf die Holzscheiben stellen.
  3. Auf die Hufe des Glitzerrehs Heißkleber geben und in der Mitte der Scheibe platzieren.
  4. Nach Belieben Kugeln & Sterne auf die Scheiben kleben.
  5. An jeden weiteren Adventssonntag eine weitere Kerze mit den Schalter an der Unterseite einschalten.

Wie gefallen sie Euch. Hinterlasst mir gerne einen Kommentar.

LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.