Fensterbilder

spukhaus2                              teufel   fledermaus1

Was Ihr braucht:

  • Bastelkarton in verschiedenen Farben
  • Transparentpapier in verschiedenen Farben
  • Wackelaugen
  • Glitzerkleber in verschiedenen Farben
  • Kleber
  • Schere

Bei diesen Fensterbildern …

zombie   vampir   teufel

mumie   katze-ku%cc%88rbis

… müsst Ihr nichts weiter tun, als die einzelnen Elemente der Figur auf Bastelkarton zu übertragen, diese auszuschneiden und aneinander zu kleben. Details wie Haare, Gesichter oder Sachen die zu klein sind um sie umständlich auszuschneiden (z.B. bei dem Teufelsmädchen das Gesicht auf der Kürbistasche) mit einem schwarzen Filzstift aufmalen. Bei der Mumie habe ich das grüne Gesicht aus Transparentpapier ausgeschnitten und das Gesicht dann aufgemalt.

Spinnen

spinne2   spinne1

Bei den Spinnen ist es noch einfacher. Nur den Spinnenkörper ausschneiden. Dann in einer anderen Farbe ein paar Kreise ausschneiden und aufkleben und zum Schluss viele Wackelaugen aufkleben.

Spukschloss, Grabsteine, Katzen und Geister

spukhaus1   spukhaus2

grabsteine   katze   geist

Bei diesen Fensterbildern einfach die Figur ausschneiden und die Stellen, welche man mit Transparentpapier hinterlegen will, auch ausschneiden. Ich empfehle dazu einen Bastelcutter zu benutzen (sieht ein wenig wie ein Skalpell aus), auch eine Nagelschere ist bei runden Formen hilfreich. Dann hinter die Ausschnitte Transparentpapier in der gewünschten Farbe kleben. Bei Augen die Pupillen mit einem schwarzen Filzstift dazu malen und fertig.

Fledermäuse & Kürbisse

fledermaus2   fledermaus1

ku%cc%88rbis3  ku%cc%88rbis2

Bei der Fledermaus den Körper auf Bastelkarton aufmalen und ausschneiden. Dann Ausschnitte für die Flügel und den Körper machen. Hinter diese Stellen Transparentpapier kleben. Bei den Flügeln den Rand mit und die Linien mit Glitzerkleber hinzufügen. Zum Schluss noch Vampirzähne aus weißem Bastelkarton ausschneiden und zusammen mit den Wackelaugen aufkleben.

Bei den Kürbissen die Form aufmalen und ausschneiden. Dann einen großen Ausschnitt in der Mitte machen, der mit Transparentpapier hinterlegt wird. Dann mit Glitzerkleber die Riefen des Kürbis aufmalen. Zuletzt das Kürbisgesicht aus schwarzem Bastelkarton ausschneiden und aufkleben. Fertig!

Solltet ihr noch Fragen haben, schreibt mir einen Kommentar.

Viel Spaß auch beim nächsten Teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.